LebenDirekt Versicherungs-AG

1995 gegründet, verschmolz die Leben Direkt Versicherungs-Aktiengesellschaft im Jahr 2002 mit der Zurich Lebensversicherung Aktiengesellschaft und gehört seither zur Zurich Gruppe Deutschland. Unter dem Dach der Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland) – einer in Deutschland ansässigen Holding – sind diverse unterschiedliche Versicherungsgesellschaften vereint. Dazu zählen unter anderem der Direktversicherer Deutsche Allgemeine Versicherung AG, die Baden-Badener Versicherung AG als Spezialist für private Unfallversicherungen sowie die ADAC Autoversicherung AG als Joint Venture mit dem Allgemeinen Deutschen Automobilclub. Mit rund 6.100 Mitarbeitern, Kapitaleinlagen von mehr als 31 Milliarden Euro und über 6,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen im Jahr 2009 gehört die Zurich Gruppe Deutschland zu den größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Die Gruppe ist Teil der international tätigen Zurich Financial Services Group (Zurich), die mit einem Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen weltweit in mehr als 170 Ländern im Versicherungsgeschäft tätig ist.

Breites Angebotsspektrum

Die Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG als heutiger Leistungserbringer der früheren LebenDirekt Versicherungs-AG verspricht einen maßgeschneiderten und optimalen Versicherungsschutz im Bereich der klassischen Lebens- Sach- und Personenversicherungen für Privat-, Firmen- und Industriekunden. Darüber hinaus werden auch Rentenversicherungen, staatlich geförderte Produkte für die Altersversorgung – wie beispielsweise Riesterrenten – sowie Kapitalanlagen und Vermögensverwaltung angeboten. Laut Unternehmensphilosophie stehen dabei Beratungsqualität und Kundenorientierung sowie die Suche nach individuellen Lösungen im Vordergrund.

Verbraucherfreundlich will man sein

Zur Firmenphilosophie gehört es laut Werbeaussagen, Kunden genau dann mit schnellem und gewissenhaftem Service zur Seite zu stehen, wenn sie Hilfe benötigen und diese Hilfe jederzeit verlässlich und unkompliziert anzubieten. Nach Aussagen des Unternehmens ist vor allem der so genannte „Zurich HelpPoint“ ein Gradmesser ihrer Kundenorientierung, da er basierend auf Anregungen von Kunden und Geschäftspartnern entwickelt wurde. Bei einem Vergleich unterschiedlicher Versicherer des Wirtschaftsmagazins FOCUS MONEY belegte die Zurich Gruppe Deutschland den ersten Platz als „Deutschlands bester Maklerversicherer 2009“. Im November 2010 hat sich die Unternehmensgruppe einer vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) entwickelten Initiative „Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten“ angeschlossen, in dem Leitsätze für Versicherungsunternehmen in der Zusammenarbeit mit Versicherungsvermittlern festgeschrieben wurden, die den Interessen der Kunden und dem Verbraucherschutz dienen sollen. Als unabhängigen Anbieter gibt es die LebenDirekt Versicherung nun aber nicht mehr.





Dieser Artikel zum Thema / mit dem Titel "LebenDirekt Versicherungs-AG" wurde publiziert von der Redaktion von versicherungen-informer.de am 23. Mai 2011 in der Rubrik: Versicherungsgesellschaften und mit folgenden Stichwörtern verschlagwortet